### WARENKORB ###

Elektromobilität: Fahrspaß der Zukunft

Mit der OIE auf der Überholspur

Mann sitzt am Steuer eines Elektroautos: OIE Kunden können am ECarSharing teilnehmen oder als e-Pioniere eine Förderprämie erhalten.

Laden, fahren, sparen – wir steuern mit viel Fahrspaß in Richtung Zukunft. Denn Elektroautos sind nicht nur leise und komfortabel, sondern vor allem auch klimafreundlich.

Damit die Entscheidung für ein E-Fahrzeug einfacher für Sie wird, unterstützen wir Sie vielfältig: mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur, mit unserem Förderprogramm für ePioniere, das zusätzlich zur staatlichen Förderung die Finanzierung leichter macht, und unserem ECarSharing, wenn es darum geht, ohne eigenes Fahrzeug das elektrische Fahren zu erleben.

Wir werden auch weiterhin die Elektromobilität in der Region vorantreiben. Das liegt uns am Herzen. So leisten wir mit unserem Engagement einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Innovative Lösungen für wachsenden Komfort

In Kombination mit Strom aus regenerativen Quellen ist Elektromobilität eine nachhaltige Lösung, um dem fortlaufenden Klimawandel entgegenzuwirken. Deshalb laden Sie an allen öffentlichen Ladepunkten der OIE ausschließlich Ökostrom, um Ihre elektrische Reichweite zu verlängern. Um Elektromobilität überall gewährleisten zu können und so mehr Kunden für das Zukunftsthema zu begeistern, hat die OIE außerdem nach und nach das öffentliche Ladesäulennetz ausgebaut. Nun gehen wir einen Schritt weiter: Das ECarSharing soll jedem die Möglichkeit geben, den umweltbewussten Fahrspaß mit Elektroautos ganz persönlich zu erleben.

Probieren Sie es einfach aus! Sie können nach einmaliger Registrierung Ihren ausgedruckten Vertrag im OIE Energieladen abgeben und sich Ihre CarSharingCard freischalten lassen.

Hier gehts zum Fahrspaß

Elektromobilität bedeutet Fahrspaß ohne Kompromisse. Beim Start genügt ein Tippen auf das Fahrpedal, und das volle Drehmoment beschleunigt das Elektroauto kraftvoll und fast lautlos aus dem Stand. Ein leises und gleichmäßiges Gleiten begeistert die Fahrer. Sie sind Trendsetter, denn die Zukunft fährt elektrisch. Sparsamkeit und ein wartungsarmer Betrieb sind nur einige Gründe, weshalb vermehrt Fahrzeuge mit Elektroantrieb eingesetzt werden. Hinzu kommt, dass es in nahezu jeder Fahrzeugklasse ein oder mehrere attraktive Modelle zur Auswahl gibt.

E-mobil sein: Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile

  1. Sie profitieren von deutlich geringeren Betriebskosten: zwei bis vier Euro für 100 Kilometer.
  2. Die jährliche Kfz-Steuer entfällt für die erste Dekade.
  3. Versicherungsgesellschaften gewähren deutliche Nachlässe für Elektrofahrzeuge.
  4. Elektroautos verursachen keine Abgase und kaum Geräuschemissionen.
  5. Die Motoren sind technisch einfacher und fast wartungsfrei.
  6. Wenn Sie Strom aus regenerativen Energien tanken, verursachen Sie keine CO2-Emissionen.

Radfahren mit elektrischem Rückenwind

Radfahrer auf einem Pedelec: Der Elektroantrieb des E-Bikes ist erst nutzbar, wenn die Eigenleistung durch herkömmliches Radfahren erbracht ist.

Das Pedelec (Pedal Electric Cycle) ist eine spezielle Art des E-Bikes. Ausgestattet mit einem Elektromotor, braucht es ein bisschen Eigenleistung, um auf seine Kosten zu kommen. Im Gegensatz zu anderen E-Bikes ist die Unterstützung des Elektroantriebs abhängig von der Tretleistung. Rein äußerlich sind diese Bikes von normalen Fahrrädern kaum zu unterscheiden. Erst der Akku unter dem Gepäckträger und der 250 Watt starke Nabenmotor am Hinterrad, der in drei Stufen hinzugeschaltet werden kann, verraten das Plus an Technik. Längere Touren und Steigungen werden so dank eingebautem Rückenwind zum Kinderspiel. Die Räder erreichen maximal eine Geschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde und können deshalb ohne Führerschein gefahren werden.

Bequem geht es auch mit einem Elektroroller. Er eignet sich ideal als Zweitfahrzeug in der Stadt oder für kürzere Strecken bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Herstellern, die Elektroroller in verschiedenen Modellen und Varianten anbieten. Nutzen Sie die interaktive E-Mobilitäts Datenbank, um sich über verfügbare Modelle zu informieren.